Checkliste nach dem Umzug: Wohnsitz, Auto, etc. ummelden inkl. Anleitung & Fristen

2 Jan by admin

Checkliste nach dem Umzug: Wohnsitz, Auto, etc. ummelden inkl. Anleitung & Fristen

Die ersten Schritte nach einem Umzug innerhalb Österreich – was tun?

So groß die Freude aufs neue Zuhause auch ist, beginnt die Arbeit erst nach dem Umzug. Es gibt einige administrative Dinge, die zu erledigen sind.

Die Geschwandtner GmbH stellt Ihnen eine Liste aller wichtigen Dinge zusammen, die zu erledigen sind, damit Sie auch nichts vergessen.

First things first – das wichtigste ist die Ummeldung des Hauptwohnsitzes

Innerhalb der ersten Tage nach dem Umzug ist es wichtig, dass Sie Ihren Hauptwohnsitz ummelden und Ihr neues Zuhause anmelden. Das können Sie ganz einfach bei der verantwortlichen Meldebehörde erledigen.

Zuständige Meldestelle:

  • Das Gemeindeamt
  • In Wien, das Magistratische Bezirksamt
  • Die Meldebehörde

Für die Anmeldung brauchen Sie ein paar Dokumente, die Sie hier aufgelistet finden:

  • Ein neues, ausgefülltes Meldeformular, welches Sie ganz einfach im Internet finden
  • Öffentliche Urkunden (Reisepass, Geburtsurkunde)

Das neue Meldeformular muss von Ihnen sorgfältig ausgefüllt, und von dem Vermieter unterschrieben werden.

Ihr Auto übersiedelt mit – KFZ Ummeldung Österreich

Auch Ihr KFZ muss innerhalb einer Woche auf Ihre neue Adresse gemeldet sein. Das erledigen Sie ganz einfach bei Ihrer zuständigen Zulassungsstelle.

Nicht vergessen: Haushaltsversicherung abschließen

Ihr neues Zuhause ist für Sie eine sorgenfreie Zone und sollte deswegen durch eine Hausversicherung geschützt sein. Es gibt mehrere Gefahren, wie Feuer, Sturm und ein Wasserrohrbruch, die Ihr neubezogenes Heim zerstören können.

Ihr neues Heim braucht Strom! – Stromanbieter Ummeldung

Wenn Sie nach einem anstrengenden Umzug nicht noch im Dunkeln sitzen möchten, können Sie schon während einer Übersiedelung nach einem neuen Energieanbieter suchen. Vergessen Sie nicht zeitgerecht, Ihren alten Stromanbieter ab – und wieder abzumelden.

Telefon, Internet und TV ummelden

Sämtliche Medien und Kommunikationsmittel müssen nach einem Umzug angemeldet werden. Was ist ein neues Zuhause ohne Fernseher oder Internet? Eine Übersiedelung ist eine gute Gelegenheit, um auf einen neuen, besseren Internetanbieter umzusteigen.

Ebenfalls wichtig: Vergessen Sie nicht Ihre Adresse bei Online-Lieferanten zu ändern, sonst freuen sich die Nachmieter Ihrer alten Wohnung über schöne Produkte und gutes Essen!

Umzugsfirma Wien Geschwandtner GmbH Umziehen in Österreich
Umzugsfirma Wien – Geschwandtner GmbH – Umziehen in Österreich

Wenn Sie noch Fragen haben oder gerne Informationen hätten, dann zögern Sie bitte nicht und rufen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage! Tel.: +43 (0) 1 334 57 57

Leave a Reply