Firmenumzug & Büroumzug: Übersiedeln für Unternehmen in Wien und ganz Österreich

23 Dez by admin

Firmenumzug & Büroumzug: Übersiedeln für Unternehmen in Wien und ganz Österreich

Alle wichtigen Informationen zu Umzügen für Unternehmen auf einen Blick

Die Geschwandtner GmbH ist Ihr Ansprechpartner für Ihren Firmenumzug in Wien oder ganz Österreich. Unser perfekt ausgebildetes Fachpersonal sorgt dafür, dass Ihr Büro – oder Geschäftsumzug reibungslos abläuft.

Ein Firmenumzug ist viel komplexer und individueller als ein einfacher Wohnungsumzug. Ganz wichtig dabei ist, die Wahl der passenden Umzugsfirma innerhalb Österreichs. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Unternehmensumzug mit rechtzeitiger Kommunikation, perfekter Planung und einer Checkliste ohne jegliche Sorgen durchzuführen.

Diese Checkliste wird Ihnen helfen, an alles zu denken, was bei einem Firmenumzug wichtig ist!

Monate vor dem Umzug


Information, Planung und allgemeine Aufgaben

Angebot einholen:

Für Ihren Firmen – oder Büroumzug benötigen Sie vorerst ein Angebot, welches perfekt für Sie abgestimmt wird. Sie können ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen und einen kostenlosen Besichtigungstermin vereinbaren.

Frühzeitig informieren:

Bevor es überhaupt losgeht, müssen Sie alle rechtzeitig informieren. Bei einem neuen Standort Ihrer Firma, ist es wichtig, dass nicht nur Ihre Mitarbeiter und Kunden darüber informiert sind, sondern auch die Geschäftspartner und alle zuständigen Behörden und Kammern.

Absprache mit unserer Umzugsfirma:

Sie können uns all Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche stellen. Wir stehen Ihnen jederzeit und gerne zur Verfügung. Natürlich werden wir bei der kostenlosen Besichtigung alles prüfen. Brauchen Sie De – und Montage? Welches Verpackungsmaterial wird benötigt? Ist eine Halteverbotszone notwendig?

Bei einem Firmenumzug handelt es sich um andere Möbel als bei Ihnen zuhause. Aber machen Sie sich keine Sorgen, ganz egal ob es sich um einen Tresor, Server-Schrank oder schwere massive Maschinen handelt, unser Umzugsunternehmen transportiert alles sicher & schnell für Sie!

Umzugsreinfolge festlegen:

Natürlich werden Sie ein Angebot erhalten, indem Schritt für Schritt der gesamte Arbeitsablauf beschrieben steht. Wichtig ist, dass Sie uns gleich am Anfang mitteilen, welche Räume am wichtigsten für Sie sind. Was soll zuerst transportiert werden? Welche Räume oder Möbel sind am wichtigsten? Gibt es Gegenstände die besonders schnell transportiert werden müssen?

Dokumente und Archive sortieren:

Bei einem Umzug können Sie all Ihre Dokumente und Archive neu sortieren und die alten wegwerfen (Bitte beachten Sie die Aufbewahrungsfrist!).

Ein kleiner Tipp von der Geschwandtner GmbH: Eine Übersiedelung ist eine großartige Chance zur elektronischen Archivierung!

40-Tonnen-LKW der Geschwandtner GmbH aus Wien für Firmenumzüge
40-Tonnen-LKW der Geschwandtner GmbH aus Wien für Firmenumzüge

Mietvertrag zeitgerecht kündigen:

Vergessen Sie nicht pünktlich Ihren alten Mietvertrag, des alten Büros, Restaurants oder Betrieb zu kündigen. Sobald ein Termin für den Umzug steht und Sie ein neuen Standort gemietet haben, können Sie sich bei Ihrem alten Vermieter melden und einen Termin für die Kündigung ausmachen.

Energieversorger informieren:

Vergessen Sie bitte nicht Ihren neuen Standort an die Stromanbieter weiterzugeben. Wichtig ist, dass Sie den alten Vertrag kündigen und einen neuen beantragen!

Neues Geschäft/Büro, neue Möbel:

Sie können ruhig einen Plan für Ihr neues Geschäft zeichnen. So haben Sie es viel einfacher, wenn Sie alte Möbel entfernen möchten und neue Möbel kaufen wollen.

Kurz vor dem Umzug



Allgemeine Aufgaben kurz vor der übersiedlung

Termine fixieren:

Lassen Sie sich noch einmal alle Termine bestätigen. Führen Sie eine Liste an und schreiben Sie alle Termine auf. Kontaktieren Sie noch einmal die Maler, die Reinigungsfirmen, und Handwerker. Treten Sie auch mit uns in Kontakt, falls es noch Fragen gibt.

Schlüsselrückgabe:

So wie in vielen Unternehmen und Geschäften, hat jeder Mitarbeiter einen Schlüssel, vergessen Sie nicht diese einzusammeln und zu prüfen.

Möbel etikettieren:

Wenn Sie es so wünschen, können wir Ihnen gedruckte Labels unserer Firma zur Verfügung stellen. Diese können Sie dann verwenden um Ihre Möbel zu markieren. Das hilft Ihnen die Möbel, die bleiben und die Möbel die Sie mitnehmen, zu unterscheiden.

Neues Geschäftspapier:

Natürlich dürfen Sie nicht vergessen, ein neues Geschäftspapier zu bedrucken. Dazu zählen: Rechnungspapier, Postpapier etc. Die neue Anschrift sollte schon langsam bedruckt werden.

Ein kleiner Tipp von der Geschwandtner GmbH: Die Email-Signatur oder Adresse auf der Webseite bzw. Google Suche wird oft vergessen!

3,5-Tonnen-Flitzer der Geschwandtner GmbH für Express-Umzüge in Österreich
3,5-Tonnen-Flitzer der Geschwandtner GmbH für Express-Umzüge in Österreich

Am Tag des Umzuges



ABschließende Aufgaben

Kontrolle der Räumlichkeiten:

Bei einem Umzug, in ein neu gemietetes Gebäude, sollten Sie unbedingt die Wände und alle Kanten kontrollieren, ob eventuell Vorschäden zu sehen sind.

Checkliste & Endreinigung:

Machen Sie sich eine Checkliste, für die wichtigen Dinge von dem alten Büro, damit Sie ja nichts vergessen.

Lassen Sie schlussendlich alle Räumlichkeiten im alten Gebäude reinigen.

Schlusswort

Bei dem Umzug selbst, können Sie sich zurücklehnen, da die Geschwandtner GmbH Ihre Übersiedelung von A – Z durchgeplant hat.

Wir stehen Ihnen bei jedem Umzug zur Seite. Ganz egal ob es sich um einen einfachen Wohnungsumzug oder auch um einen großen Firmenumzug handelt. Unser Personal erledigt jede Übersiedelung verlässlich und höchst professionell!

Ihnen steht ein großer Büro – oder Firmenumzug bevor, und Sie wissen nicht, wie Sie mit dem ganzen Chaos anfangen sollen? Dann rufen Sie uns noch heute an und lassen Sie sich beraten!

Wir freuen uns über jede Nachricht! Tel.: +43 (0) 1 334 57 57

Leave a Reply