Umzug Wien nach Deutschland

11 Dez by admin

Umzug Wien nach Deutschland

Ein Umzug nach Deutschland und Sie sind sich unsicher, wie Sie die Übersiedlung angehen sollen?

Ein Umzug nach Deutschland ist der Traum vieler österreichischer Auswanderer, denn mit derselben Landessprache, Kultur und ähnlichen Lebensverhältnissen ist es einfach dort einen Fuss hinzusetzten als irgendwo anders in Europa. Wir, die Geschwandtner GmbH ziehen regelmäßig Kunden nach Deutschland und als Relocation Experten können wir sie beraten und tatkräftig unter die Arme greifen.

Generell sind Umzüge innerhalb der EU für für EU-Bürger kein Problem und so verhält es sich auch mit Deutschland nicht anders. So gibt keine komplizierten Zollformalitäten mit denen sie sich anstrengen müssen, ein Visum, oder oder oder – nichts davon wird auch nicht benötigt. Doch ist jeder Umzug mit Stress und Unklarheiten verbunden, da ist es einfach den Überblick verlieren und so kann zu Schwierigkeiten mit der Organisation und Abwicklung kommen. Mit diesen Blogartikel möchten wir Ihnen Tipps geben und Zweifel nehmen. Erfahrungsgemäß können wir Ihnen sagen worauf zu achten ist und welche Tricks Sie anwenden können.

Es besteht in Österreich keine rechtliche Grundlage und daher keinen gesetzlichen Anspruch auf Sonderurlaub für eine Übersiedlung.

Die gute Nachricht: in vielen Arbeits- und Kollektivverträgen sind 1 – 2 Umzugstage vorgesehen.


Ihre Strategie

Ist der Entschluss getroffen, das Budget klar, und Sie wissen wann Sie umziehen möchten? Dann gibt nichts hilfreicheres, als eine Checkliste zu haben und diese Schritt für Schritt abzuarbeiten. Dies ordnet Ihre Gedanken und erlaubt es Ihnen mehrere Aufgaben gleichzeitig anzugehen.

Umzugs-Checkliste mit den wichtigsten Punkten

Die unten aufgeführten Punkte beinhalten Dinge, die noch rechtzeitig vor dem Tag des Umzuges erledigt sein sollten. Tipps für die Planung:

  • Sonderurlaub beantragen.
  • Mietvertrag fristgerecht Kündigen und alle Daueraufträge einstellen.
  • Endabrechnung von Miete einfordern.
  • Gas/ Strom und alle anderen wichtigen Ummeldungen vornehmen.
  • Zählerstände in der neuen und alten Wohnung ablesen.
  • Termin für Wohnungsübergabe arrangieren.
  • Zustand der alten & neuen Wohnung dokumentieren.

Noch eine wichtige Frage: Wer packt?

Hier möchten wir Ihnen Nahe legen, dass unsere geschulten Mitarbeiter diese Tätigkeit durchführen. Durch ihre Qualifizierung wissen diese genau, wie der gesamte Hausrat und weitere sensible Gegenstände gepackt werden müssen. Ein Beispiel: Unser dreilagiges Packmaterial ist robuster als die im normalen Handel übliche Verpackungsmaterialien und somit jedem Transport, auch in schlechten Wetterverhältnissen, gewachsen. Natürlich können Ihnen jederzeit das am besten geeignete Packmaterial empfehlen und bereitstellen.

Tipps zum Packen

  • Beim Packen können Sie nebenbei auch Entrümpeln und veraltete, ungebrauchte Gegenstände aussortieren. Diese können wir bei Bedarf auch gerne Fachgerecht entsorgen.
  • Kleidung, Geschirr und Lebensmittel sollte man 1-3 Tage kurz vor dem Umzug packen damit Sie diese bis dahin verwenden können. Am besten schon früher festlegen was erst zum Schluss gepackt gehört.
  • Die Kartons beschriften und eine Packliste schreiben. Damit Sie wissen wo was drin ist, ist es empfehlenswert die Umzugskartons zu nummerieren und eine Notiz zum allgemeinen Inhalt zu machen. Dies erleichtert das Auspacken nach dem Umzug enorm.

Nach dem Umzug sollten alle Versicherungstechnischen Angelegenheiten und wichtige Ummeldungen angegangen werden.

Tipps zum Einsiedeln, inkl. Verlinkungen auf die offiziellen Ämter

  • Meldebestätigung: Sie müssen sich mit dem Reisepass oder Personalausweis für Ihren neuen Hauptwohnsitz anmelden lassen. Dafür haben Sie 14 Tage Zeit. Dazu wird eine Wohngeberbestätigung benötigt.
  • Kfz-Zulassung: Leider kann man keine Versicherung für ein Fahrzeug abschließen, dass im EU-Ausland zugelassen ist. Dem entsprechend muss das KFZ in Deutschland neu angemeldet werden.
  • Sozialversicherung: Grundsätzlich alle Versicherungszweige enthaltend, sind Sie wie in Österreich als Arbeitnehmer versichert und gelten dieselben Dienstleistungen.
  • Krankenversicherung: Suchen Sie sich eine Krankenkasse aus und melden Sie sich so früh wie möglich an. Ihre Kinder werden bis zum Alter von 23 Jahren bei Ihnen mitversichert.
  • Haftpflichtversicherung: Nochmal erwähnenswert,Ihre Haftpflichtversicherung ist je nach Anbieter noch eine Weile gültig, aber am besten schließen sie eine neue, private, in Deutschland ab. So sind sie auf der sicheren Seite.

Wir hoffen diese kleine Einleitung erleichtert Ihnen den ersten Schritt

Aller Anfang ist schwer, aber das bedeutet nicht, dass Sie hilflos sind. Nehmen sie frühzeitig mit uns Kontakt auf und damit wir zusammen mit Ihnen den Ablauf im Detail erklären und einen persönlichen oder telefonischen Besichtigungstermin ausmachen.

Denn mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung zählt die Geschwandtner GmbH zu einem der renommiertesten Umzugsunternehmen in Wien. Wir überzeugen, durch unsere Mitgliedschaft in verschiedenen Netzwerken und Vereinen mit internationalen Branchenkenntnissen & professionelles Handeln in allen Situationen.

Treffen Sie die richtige Wahl für Ihren Umzug von Wien nach Deutschland!

Tel.: +43 (0) 1 334 57 57

Umzugsfirma Geschwandtner in Wien
Bitte besuchen Sie auch unsere informativen Blogbeiträge rund um das Thema „Übersiedlung“

2 Comments
Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/.sites/35/site7140775/web/wp-content/themes/transportex-pro/comments.php on line 14

admin

Hi,

bitte antworten sie mir bitte auf meine Email.

Danke

 

    Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/.sites/35/site7140775/web/wp-content/themes/transportex-pro/comments.php on line 14

    admin

    Hallo und guten Tag,

    wir haben ihnen wie gewünscht ein Angebot zukommen lassen.

    Beste Grüße
    M. Geschwandtner

     

Leave a Reply